Das Haus

Trotz aller historischen Widrigkeiten, die Naves erleiden mußte, hat das massive Steinhaus mit seinen Gewölben überlebt. Praktisch schon als Ruine im Jahr 1980, wurde es durch den starken Willen damaliger Besitzer und deren Liebe für alte Gemäuer wieder zum Leben erweckt.

Durch das im Aufbau verwendete antike oder in alter Tradition von lokalen Handwerkern hergestellte Material konnte das Haus seinen für die Gegend typischen Charakter bewahren.

Die Seigneurie de Naves liegt zwischen zwei Gassen. Es gibt also zwei verschiedene Zugänge zu den vier Gästezimmern und der Familiensuite.

Die Gasse Souteyrane führt zu den Zimmern Blanche de Payzac und Picholine sowie der Familiensuite Nature; über die Gasse Soubeyrane gelangt man zu den Zimmern Toscane und Frantoïo.

Über eine sehr schöne Wendeltreppe kommt man zur Familiensuite und dem Speisesaal.

Das Dorf NavesDer Garten
Die kleine SteinbrückeSwimmingpool

Im mittleren Teil des Hauses befinden sich der Salon, der zum gemütlichen Lesen einlädt, sowie der Wellness-Bereich. Auf dieser Ebene verbindet ein verglaster Durchgang mit einem Brunnen die beiden Teile des Hauses.

Ein schöner gewölbter Eingang führt zu den Zimmern Toscane und Frantoio.

Eine hübsche kleine Steinbrücke über der oberen Gasse verbindet das Haus mit den Terrassen (in der Ardèche «faïsses» genannt) des weitläufigen Gartens und dem Swimmingpool.

Sobald Sie die kleine Brücke überquert haben, werden Sie dem Charme dieser grünen Oase des Friedens erliegen.

Am Anfang befindet sich eine kleine überdachte Sitzecke, wo Sie sich bei jedem Wetter zum Lesen oder Ausruhen mit oder ohne einem Getränk niederlassen können.

Weiter im Inneren des Gartens gelangen Sie an die hübsche Pergola im Schatten der hundertjährigen Maulbeerbäume. Hier bieten wir im Sommer ein üppiges Frühstück an sowie besteht hier die Möglichkeit, weitere Mahlzeiten einzunehmen.

Ein Stückchen weiter befindet sich das Boulodrom, wo Sie Ihre Kompetenzen im Boulespiel beweisen können. Den besten Teams bietet das Haus einen Aperitif an!

Der Swimmingpool (12×5 m) lädt zum Schwimmen und Ausruhen ein oder um die Muskulatur, die von den in der Umgebung angebotenen diversen Sportarten strapaziert wurde, zu erfrischen.

Sie können aber auch auf den Terrassen (faïsses) des Gartens herumstreifen, wo mehr als 500 von einem jungen Gartendesigner ausgewählte Pflanzen Augen und Nase erfreuen.

Die Aussicht von hier auf die Dächer von Naves und auf die Berge ist einmalig.

Der Swimmingpool
Kleine Terrasse
Der Garten
Der Garten
Der Garten
Der Garten
Faïsses (natürliche Terrassen)
Innenhof
Das Speisezimmer
Das Speisezimmer

Das Speisezimmer ist ein großer gewölbter Raum, der außerhalb der Saison oder bei schlechtem Wetter benutzt wird.

Dieser gewölbte Raum weist ein Ambiente auf, das einer englischen Bibliothek alle Ehre machen würde. Dort können Sie sich auf den gemütlichen Sofas entspannen, lesen, Musik hören oder ein Glas guten Weines der Ardèche genießen.

Zur Auswahl liegen viele Bücher, u.a. über Kunst, Geschichte und Philosophie, aber auch Comics bereit.

Verschiedene Gesellschaftsspiele stehen ebenfalls zu Ihrer Verfügung.

Der Salon/Leseraum
Die Bar
Die Bar

Auf dem Weg in den Garten und zum Swimmingpool können Sie sich hier an heißen Sommertagen erfrischen: Bier vom Fass, Getränke mit oder ohne Alkohol und v.a. die hervorragenden Eissorten, die hier in der Ardèche hergestellt werden, warten im Kühlschrank auf Sie.

Die Preise hängen in der Bar aus.

Nach einer Wanderung oder einer Radtour gibt es kaum etwas Besseres als einen Umweg über die Infrarotsauna, die die strapazierte Muskulatur entspannt.

Aber vielleicht ziehen Sie es auch vor, sich von Emmanuelle oder Blandine behandeln zu lassen.

Je nach der gewählten Massage dauert eine Sitzung zwischen einer halben oder einer Stunde.

Reservieren können Sie online: Wählen Sie das Zimmer aus und geben Sie die gewählte Massage bei den zusätzlichen Ausgaben an.

Angeboten werden:

Wellness-bereich
Wellness-bereich

Die Tui Na -Massage

Eine traditionelle chinesische Massageart.

Die Fuß-Reflexologie

Sie sind eingeladen zu einem Moment des Wohlbefindens und der Entspannung.